fbpx
Imprimer

Der Servette FC trauert um Ilija Petkovic. Der ehemalige Trainer ist am Samstag im Alter von 74 Jahren in Belgrad gestorben.


Im März 1993 übernahm Ilija Petkovic die erste Mannschaft und führte sie zum Meistertitel der unvergesslichen Saison 1993/94. Mit GC lieferte sich der Servette FC ein Kopf-an-Kopf-Rennen bis zum letzten Spieltag und holte den Titel in einem verrückten Spiel im Wankdorf (4-1-Sieg).  

Mit grosser Bestürzung erfuhr der Genfer Verein kurz vor dem Anpfiff des Luzern-Spiels vom Ableben seines ehemaligen Trainers.

Um Herrn Petkovic zu gedenken wird am Dienstag vor dem Spiel gegen YB eine Schweigeminute gehalten und die Servettiens werden einen Trauerflor tragen.