fbpx

Alain Geiger bot 18 Spieler für das Spiel in Luzern auf.


Das Servette-Aufgebot

Torhüter
Jeremy Frick

Joel Kiassumbua

Verteidiger
Anthony Sauthier
Christopher Routis
Steve Rouiller 
Michael Gonçalves
Dennis Iapichino
Vincent Sasso

Mittelfeldspieler / Stürmer  
Boris Cespedes
Timothé Cognat 
Andrea Maccoppi
Gael Ondoua 
Miroslav Stevanovic 
Sébastien Wüthrich 
Varol Tasar 
Mychell Chagas 
Grejohn Kyei 
Ricardo Alves Azevedo

Abwesend
Robin Busset (U21)
Joao Castanheira (nicht im Aufgebot)
Rayan Souici (nicht im Aufgebot)
Yoan Severin (nicht im Aufgebot)
Steven Lang (nicht im Aufgebot)
Alex Schalk (gesperrt)
Koro Kone (verletzt)
Kastriot Imeri (verletzt)