Es ist ein Klassiker des Schweizer Fussballs, welcher am Freitag um 19 Uhr im Letzigrund zwischen den zwei erfolgreichsten Vereinen des Landes stattfindet. Im Schweizer Cup spielten sie bereits öfters gegeneinander.


Der Servette FC trifft im 1/16-Final des Helvetia Schweizer Cups auf GC. Diese Begegnung zwischen zwei Mannschaften mit einer glorreichen Vergangenheit ist ein Kracher.

Beide Vereine spielten in der Meisterschaft des Öfteren, nämlich 183 Mal, gegeneinander. Warum eine ungerade Zahl, denkt ihr bestimmt. Dies, weil beide Vereine die Saison 1983/1984 punktegleich beendeten, so dass es zu einem Entscheidungsspiel kam. GC gewann damals dank einem grosszügigen Strafstoss mit 1-0 im Wankdorf. 

Wie sieht es im Schweizer Cup aus? Die Genfer und die Zürcher werden zum 17. Mal aufeinandertreffen. Der Zürcher Klub gewann 11 Mal, während 5 Siege für Servette zu Buche stehen.

Die erste Cupbegegnung zwischen diesen beiden Vereinen fand in der Saison 1927-1928 statt. Sie bestritten das Endspiel gegeneinander. Eine Auslosung bestimmte den Parc des Sports als Austragungsort. Der Autosalon war in vollem Gange und 12'000 Zuschauer schauten sich den SFC-Sieg gegen die Grasshoppers an. Auch dank einem Hattrick von Passello siegten di Grenat mit 5-1 und holten zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte den Pokal. GC, der aus zwei aufeinanderfolgenden Cupsiegen kam, ging diesmal leer aus. 

Beide Vereine werden weitere sechs Endspiele gegeneinander bestreiten. Darunter auch dasjenige vom Jahr 1949, in dem GC zuletzt abgestiegen war, bevor es 2019 erneut dazu kam. Die Grenat siegten mit 3-0 im alten Wankdorf, der noch nicht für die Weltmeisterschaft 1954 renoviert worden war. Tamini erzielte ein Tor, Fatton zwei und damit schenkten sie den Servettiens den Aurèle-Sandoz-Pokal.

Das letzte gewonnene Cupspiel der Genfer gegen GC war…ein Endspiel! In einem zu wiederholenden Spiel schlug Servette die Grasshoppers am 4. Juni 1978 dank einem Tor von Thouvenel mit 1-0.

Servette - GC im Schweizer Cupfinale

7 Begegnungen, 11 Spiele (4 zu wiederholende Endspiele). 3 Servette-Siege (1928,1949,1978) - 4 Niederlagen (1934,1938,1941,1983)

Servette - GC im Schweizer Cup

7 Endspiele (4 zu wiederholen)

6 Halbfinale (davon ein Hin- und Rückspiel in der Saison 75-76)

2 1/8-Finale

5 Servette-Weiterkommen (inklusive Endsieg) - 11 GCZ-Weiterkommen

Servette - GC in der Meisterschaft (seit der Gründung der Nationalliga in der Saison 1933/34)

183 Spiele

62 Servette-Siege - 41 Remis - 80 Niederlagen

21 Cupspiele (inklusive zu wiederholende Spiele) + 183 Meisterschaftsspiele = 204 Servette-GC in der Geschichte

205. Ausgabe dieses Klassikers am Freitagabend um 19 Uhr im Letzigrund