fbpx

Der 24-jährige rechte Aussenverteidiger unterschrieb einen einjährigen Vertrag mit dem Servette FC, wovon er der erste Sommerzuzug ist.


Michael Gonçalves wurde beim FC Basel ausgebildet und wechselte 2014 zum FC Wil in die Challenge League. Nach drei Jahren im Kanton Sankt-Gallen ging er für eine Saison nach Neuenburg im Jahre 2016/2017, bevor er in den letzten zwei Saisons zurück zu den Gastgebern der IGP Arena wechselte. Stammspieler auf der rechten Sankt-Galler Abwehrseite bestritt er innerhalb von zwei Jahren in der Brack.ch Challenge League mehr als 60 Spiele.

Der Verein und Michael Gonçalves unterschrieben einen Vertrag für eine Saison mit einer Option auf ein weiteres Jahr.  

Er wird die Nummer 15 tragen.

Der Servette FC freut sich über den Zugang von Michael Gonçalves und wünscht ihm eine gute Saison. 

Profil

Michael Gonçalves

10.03.1995

2017/19 FC Wil 1900     

2016/17 Neuchâtel Xamax FCS 

2014/17 FC Wil 1900

2013/15 FC Basel 1893 U21