fbpx
Imprimer

Das Unternehmen aus Satigny ist seit 2017 an der Seite unseres Vereins und in der aktuellen Saison steht dessen Name auf der Trikotrückseite der Servette-Spieler.


Der CEO Thierry Vialenc zeigt sich «sehr glücklich, den Servette Football Club in der Super League zu begleiten. Diese Partnerschaft ist seit mehreren Jahren durch unsere kontinuierliche Zusammenarbeit gekennzeichnet. Transvoirie ist ein Unternehmen aus der Romandie und hat seine Wurzeln in Genf. Es gehört zu unseren Werten und zu unseren sozialen Verpflichtungen im Rahmen unserer Politik für nachhaltige Entwicklung, lokale Sport- und Kulturvereine sowie Sportverbände zu unterstützen.»

Die Firma, deren Fachgebiet seit über 70 Jahren die Abfuhr sämtlicher Abfälle aller Art sowie die Gestaltung und Verwaltung von Recyclinghöfen ist, steht seit 2017 mit ihrem Namen auf dem Servette-Trikot und begleitete den Aufwärtstrend der Grenat. Diese Partnerschaft bestätigt den Willen von Transvoirie, sich als wirtschaftlicher Akteur zu positionieren, der sich stark für die Unterstützung des Sports in der Romandie einsetzt. Deshalb unterstützt Transvoirie den Westschweizer Profi- und Amateursport im Bereich des Fussballs, des Eishockeys, des Basketballs und des Radsports.    

Transvoirie SA beschäftigt 250 Mitarbeiter, die in den Kantonen Genf, Waadt und Freiburg eingesetzt werden, und begleitet 6'500 Privatkunden sowie öffentliche Körperschaften in der jährlichen Entsorgung von 250'000 Tonnen Abfälle. Bei Transvoirie steht Nachhaltigkeit im Fokus. Die Westschweizer Firma verwaltet einen Fuhrpark, der 250 Fahrzeuge, welche der Euro-5- bzw. der Euro-6-Norm entsprechen, sowie Hybridlastwagen und das erste 100%-elektrobetriebene Fahrzeug der Schweiz beinhaltet. Letztere fahren mit Biodieseltreibstoff, welcher aus wiederverwertetem Frittieröl gewonnen wird. Dieses Verfahren erlaubt eine Eindämmung des CO2-Ausstosses von 66%.     

Der Servette FC bedankt sich herzlich bei Transvoirie und der Gruppe Helvetia Environnement für ihr Engagement. Die Unterstützung eines derartigen Unternehmens mit solchen Werten wie seinem Engagement für die Umwelt ist ein beachtliches Zeichen der Anerkennung für unseren Verein und wir sind stolz auf unsere Zusammenarbeit.

Die Aktualität der Firma Transvoirie können Sie auf ihrer Internetseite verfolgen: https://www.transvoirie.ch/#1.

«Alle Spieler der ersten Mannschaft möchten sich bei den Mitarbeitern von Transvoirie und Helvetia Environnement bedanken, die jeden Tag Abfälle einsammeln und entsorgen und unsere Strassen sauber halten. Danke für euren Mut und eure Hingabe; die ganze Mannschaft steht hinter euch.»